Debian GNU/Linux 2.2r5 freigegeben

10. Januar 2002

Die fünfte Revision von Debian GNU/Linux 2.2 (Codename `Potato') wurde freigegeben. Diese Revision enthält hauptsächlich Sicherheits-Aktualisierungen sowie Korrekturen von einigen ernsthaften Fehlern in der stabilen Distribution. Diejenigen, die regelmäßig von security.debian.org aktualisieren, werden kaum Pakete aktualisieren müssen.

Der Umstieg auf diese Revision kann online geschehen, indem der `apt'-Paketmanager (siehe Handbuchseite zu sources.list(5)) zu einem der vielen FTP- oder HTTP-Spiegel von Debian verwiesen wird. Eine umfassende Liste steht zur Verfügung unter:

https://www.debian.org/distrib/ftplist

Sicherheits-Aktualisierungen

Dieses Release enthält die folgenden Sicherheits-Aktualisierungen, für die das Security-Team bereits die folgenden Sicherheitsankündigungen herausgeben hat:

Debian-Sicherheitsankündigungs-ID Paket(e)
DSA 020 PHP4
DSA 023 INN2
DSA 067 Apache
DSA 070 telnetd
DSA 073 IMP
DSA 086 ssh-nonfree
DSA 087 wu-ftpd
DSA 090 xtel
DSA 091 OpenSSH
DSA 093 Postfix
DSA 094 Mailman
DSA 095 GPM
DSA 096 Mutt
DSA 097 Exim
DSA 098 libgtop

Verschiedene Fehlerkorrekturen

bwbasic Paket war unbenutzbar aufgrund von Bibliotheksverwicklungen
catsboot Wichtige Ergänzung für ARM-Systeme
dtaus Unterstützung von Euro als Währung
freewnn Wichtige Korrektur
groff Korrektur gegenüber der letzten Version
kernel-image 2.2.19 für ARM, 2.2.20 für Sparc
modconf Behebt potenzielles Sicherheitsproblem
nedit Dieses ist inzwischen Freie Software
postgresql Beugt Datenverlust vor
xxgdb Wichtige Korrektur

Gelöschte Pakete

gpg-rsaref Patent abgelaufen, Funktionalität von GnuPG bereitgestellt
gpg-rsa Patent abgelaufen, Funktionalität von GnuPG bereitgestellt
gpg-idea Lizenz-Verstoß

Eine vollständige Liste aller akzeptierten und abgelehnten Pakete zusammen mit einer Begründung gibt es auf der Vorbereitungs-Seite dieser Revision:

http://people.debian.org/~joey/2.2r5/

URLs

Die vollständige Liste der Pakete, die mit dieser Revision geändert wurden:

http://http.us.debian.org/debian/dists/Debian2.2r5/ChangeLog http://non-us.debian.org/debian-non-US/dists/Debian2.2r5/non-US/ChangeLog

Die aktuelle stabile Distribution:

http://ftp.debian.org/debian/dists/stable/ ftp://non-us.debian.org/debian-non-US/dists/stable/

Vorgeschlagene Aktualisierungen zur stabilen Distribution:

http://ftp.debian.org/debian/dists/proposed-updates/ ftp://non-us.debian.org/debian-non-US/dists/proposed-updates/

Informationen zur stabilen Distribution (Release-Informationen, Fehlerverzeichnisse etc.):

https://www.debian.org/releases/stable/

Sicherheits-Ankündigungen und -informationen:

http://security.debian.org/

Über Debian

Das Debian-Projekt ist eine Organisation von Freie-Software-Entwicklern, die ihre Zeit und Arbeit zur Verfügung stellen, um die vollständig freien Betriebssysteme Debian GNU/Linux und Debian GNU/Hurd zu erstellen.

Kontakt-Information

Für weitergehende Informationen lesen Sie bitte die Debian-Webseiten auf https://www.debian.org/ oder schicken Sie eine E-Mail an <press@debian.org>.