Debian-Projekt fügt Sicherheitsunterstützung für AMD64 hinzu

11. August 2005

Das Debian-Projekt fügt Sicherheitsunterstützung für die stabile AMD64-Distribution hinzu. Diese Portierung ist noch nicht Teil des Debian-Archivs, aber es wird in Unstable/Testing bald hinzugefügt und die Benutzer profitieren bereits von Sicherheitsaktualisierungen, die über security.debian.org verteilt werden.

Ein spezielle Ankündigung wird in Kürze vom Sicherheitsteam veröffentlicht werden, um die frischgebauten AMD64-Pakete für alle Sicherkeitsaktualisierungen seit der Veröffentlichung von Sarge abzudecken. Diese Pakete werden die bereits existierenden Dateien im proposed-updates-Verzeichnis des AMD64-Archivs ersetzen.

Da das Projekt aufgrund technischer Gründe die Version 3.1 (Codename: Sarge) seiner Distribution ohne die AMD64-Portierung veröffentlicht hat, haben die Portierer ihre Pakete auf einem anderen Server mit nur minimalen Änderungen gegenüber dem Debian 3.1-Archiv veröffentlicht. Diese Portierung wird in Kürze in die Unstable- und Testing-Distribution aufgenommen.

Als einen ersten Schritt zum Hinzufügen der vollen Unterstützung für die AMD64-Portierung haben die Ftpmaster diese Architektur zu security.debian.org und einen neuen Bau-Daemon zu dem Archiv hinzugefügt. Weitere Sicherheitsankündigungen werden daher 12 Architekturen für die Sarge-Veröffentlichung aufführen und die Benutzer dieser Portierung werden auch in der Lage sein, die reguläre Quelle für Sicherheitsaktualisierungen zu benutzen.

Weitere Pläne für volle AMD64-Unterstützung

Mehrere Probleme müssen behoben werden, bevor die AMD64-Portierung komplett hinzugenommen werden kann. Am wichtigsten ist, dass der ftpmaster-Dienst zu seinem endgültigen Ziel verschoben werden muss, da das ehemalige Hosting-Angebot beendet wurde und er nun an einem temporären Ort beherbergt wird. Eine detaillierte Liste von zu erledigenden Punkten folgt:

  1. Sicherheitsunterstützung hinzufügen
  2. Ftpmaster an seinen endgültigen Ort verschieben
  3. Die Archiv-Teilung implementieren
  4. Die AMD64-Architektur hinzufügen
  5. Das Archiv in Hinblick auf AMD64 erneut bauen
  6. Schließlich volle Unterstützung für AMD64 erlangen

Ressourcen für die AMD64-Portierung

Über Debian

Das Debian-Projekt ist eine Organisation von vielen Entwicklern, die ihre Zeit und ihren Einsatz spenden und über das Internet zusammenarbeiten. Ihre Aufgaben beinhalten Wartung und Aktualisierung von Debian GNU/Linux, das eine Freie Distribution des GNU/Linux-Betriebssystems ist. Debians Hingabe zu Freier Software, seine gemeinnützige Art und sein offenes Entwicklungsmodell machen es einzigartig unter den GNU/Linux-Distributionen.

Kontaktinformation

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Debian-Webseiten unter http://www.debian.org/ oder schicken eine E-Mail an <press@debian.org>.