Debian GNU/Linux 3.1 aktualisiert (r2)

19. April 2006

Dies ist die zweite Überarbeitung von Debian GNU/Linux 3.1 (Codename Sarge), die dem stabilen Release hauptsächlich Sicherheitsaktualisierungen hinzufügt, gemeinsam mit einigen Reparaturen für ernste Probleme. Jene, die regelmäßig von security.debian.org aktualisieren, werden nicht viele Pakete erneuern müssen, und die meisten Aktualisierungen von security.debian.org sind in dieser Überarbeitung enthalten.

Bitte beachten Sie, dass diese Überarbeitung keine neue Version von Debian GNU/Linux 3.1 darstellt, sondern nur einige wenige aktualisierte Pakete hinzufügt. Es gibt keinen Grund, CDs von 3.1 wegzuwerfen, es muss lediglich nach der Installation von ftp.debian.org aktualisiert werden, um die letzten Änderungen einzupflegen.

Die Online-Aktualisierung auf diese Überarbeitung wird in der Regel dadurch durchgeführt, indem man das apt-Paket-Werkzeug (lesen Sie dazu die sources.list(5) Handbuchseite) auf einen der vielen Debian-FTP- oder -HTTP-Spiegelserver zeigen lässt. Eine umfassende Liste von Spiegelservern gibt es unter:

http://www.debian.org/mirror/list

Sicherheitsaktualisierungen

Diese Überarbeitung fügt die folgenden Sicherheitsaktualisierungen dem stabilen Release hinzu. Das Sicherheitsteam hat bereits eine Ankündigung für jede davon herausgegeben. Die Sicherheitsreparaturen des Kernels wurden wegen Abhängigkeiten im Installer auf das nächste Point-Release verschoben, bitte aktualisieren Sie die Kernel-Images von security.debian.org.

Debian-Sicherheitsankündigungs-ID Paket(e)
DSA-740 aide
DSA-763 aide
DSA-856 py2play
DSA-903 unzip
DSA-919 curl
DSA-923 dropbear
DSA-924 nbd
DSA-925 phpbb2
DSA-926 ketm
DSA-927 tkdiff
DSA-928 dhis-tools-dns
DSA-929 petris
DSA-930 smstools
DSA-931 xpdf
DSA-932 kdegraphics
DSA-933 hylafax
DSA-934 pound
DSA-935 libapache2-mod-auth-pgsql
DSA-936 libextractor
DSA-937 tetex-bin
DSA-938 koffice
DSA-939 fetchmail
DSA-940 gpdf
DSA-941 tuxpaint
DSA-942 albatross
DSA-943 perl
DSA-944 mantis
DSA-945 antiword
DSA-946 sudo
DSA-947 clamav
DSA-948 kdelibs
DSA-949 crawl
DSA-950 cupsys
DSA-951 trac
DSA-952 libapache-auth-ldap
DSA-953 flyspray
DSA-954 wine
DSA-955 mailman
DSA-956 lsh-server
DSA-957 imagemagick
DSA-958 drupal
DSA-959 unalz
DSA-960 lib-mail-audit-perl
DSA-961 pdfkit.framework
DSA-962 pdftohtml
DSA-963 mydns
DSA-964 gnocatan
DSA-965 ipsec-tools
DSA-966 adzapper
DSA-967 elog
DSA-968 noweb
DSA-969 scponly
DSA-970 kronolith
DSA-971 xpdf
DSA-972 pdfkit.framework
DSA-973 otrs
DSA-974 gpdf
DSA-975 nfs-user-server
DSA-976 libast
DSA-977 heimdal
DSA-978 gnupg
DSA-979 pdfkit.framework
DSA-980 tutos
DSA-981 bmv
DSA-982 gpdf
DSA-983 pdftohtml
DSA-984 xpdf
DSA-985 libtasn1-2
DSA-986 gnutls11
DSA-987 tar
DSA-988 squirrelmail
DSA-989 zoph
DSA-990 bluez-hcidump
DSA-991 zoo
DSA-992 ffmpeg
DSA-993 gnupg
DSA-994 freeciv
DSA-995 metamail
DSA-997 bomberclone
DSA-998 libextractor
DSA-999 lurker
DSA-1000 libapreq2-perl
DSA-1001 crossfire
DSA-1002 webcalendar
DSA-1003 xpvm
DSA-1004 vlc
DSA-1005 xine-lib
DSA-1006 wzdftpd
DSA-1007 drupal
DSA-1008 kdegraphics
DSA-1009 crossfire
DSA-1010 ilohamail
DSA-1011 kernel-patch-vserver, util-vserver
DSA-1012 unzip
DSA-1013 snmptrapfmt
DSA-1014 firebird2
DSA-1015 sendmail
DSA-1016 evolution
DSA-1019 kdegraphics
DSA-1020 flex
DSA-1021 netpbm-free
DSA-1022 storebackup
DSA-1023 kaffeine
DSA-1024 clamav
DSA-1025 dia
DSA-1026 sash
DSA-1027 mailman
DSA-1028 libimager-perl
DSA-1029 libphp-adodb
DSA-1030 moodle
DSA-1031 cacti

Bedeutende Änderungen

Das sudo-Paket wurde zur Vermeidung von Sicherheitsrisiken geändert, nicht alle Umgebungsvariablen an die nachfolgenden Programme weiterzugeben. Diese Änderung könnte Software beeinflussen, die sudo verwendet. Bitte lesen Sie /usr/share/doc/sudo/README.Debian für weitere Details dazu.

Verschiedene Fehlerbehebungen

Diese Überarbeitung führt wichtige Reparaturen in den folgenden Paketen durch. Die meisten davon betreffen nicht die Sicherheit des Systems, können aber die Datenintegrität beeinträchtigen.

Paket Grund
affix-kernel Build-Fehler für Sarge-Kernel behoben
backuppc Möglicher Datenverlust und -zerstörung behoben
cernlib Lizenzprobleme, neu paketiert
cyrus-imapd Mail-Daten bei der Paketentfernung nicht löschen
cyrus21-imapd Datenverlust bei der Paketentfernung in cyrus-imapd erwähnen
evms Möglichen Datenverlust behoben
exim4 Mail-Zustellungsprobleme behoben
f-prot-installer An neuere Releases angepasst
fai Mehrere Reparaturen
glibc Zeitzonen-Daten aktualisiert, NPTL für amd64 repariert
leafnode Sicherheitsproblem behoben (CVE 2005-1911)
libchipcard Benutzerkonto bei der Paketentfernung nicht löschen
mutt Möglicher Verlust von Anhängen repariert
perl utf-8/taint und malloc-to-death Fehler behoben, Fehler #227621
rssh Sicherheitsproblem behoben (CVE-2005-3345)
slune Anpassung an Sicherheitsreparatur in py2play, Fehler #326976
sodipodi Absturz auf 64-Bit-Architekturen behoben
tar Arbeiten mit entfernten Geräten auf nicht-i386 korrigiert, Fehler #356657

Die komplette Liste aller akzeptierten und abgelehnten Pakete gemeinsam mit der Begründung findet sich auf der Vorbereitungsseite für diese Überarbeitung:

http://release.debian.org/stable/3.1/3.1r2/

URLs

Die komplette Liste der Pakete, die sich mit dieser Überarbeitung geändert haben:

http://ftp.debian.org/debian/dists/sarge/ChangeLog

Die aktuelle stabile Distribution:

http://ftp.debian.org/debian/dists/stable/

Vorgeschlagene Änderungen für die stabile Distribution:

http://ftp.debian.org/debian/dists/proposed-updates/

Informationen zur stabilen Distribution (Release-Informationen, Korrekturen usw.):

http://www.debian.org/releases/stable/

Sicherheitsankündigungen und -informationen:

http://security.debian.org/

Über Debian

Das Debian-Projekt ist eine Organisation von Entwicklern freier Software, die ihre Zeit und ihren Einsatz spenden, um das komplett freie Betriebssystem Debian GNU/Linux zu erstellen.

Kontakt-Informationen

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Debian-Webseiten unter http://www.debian.org/ oder schicken eine E-Mail an <press@debian.org>.