DebConf10 Registrierungserinnerung

24. März 2010

Die Registrierung für DebConf10 läuft weiter. Donnerstag, den 15. April, ist der frühe Anmeldeschluss. Registrierungen nach diesem Datum werden nicht mehr für gesponsertes Essen, Unterkunft oder Reise in Frage kommen.

Um zu registrieren, folgen Sie dem dargestellten Prozess:

Nach der Anmeldung

Nach der Anmeldung füllen Sie bitte mindestens die über den Knopf Registration details auf der linken Seite erreichbaren Reiter General, Contact und Travelt aus. Bitte beachten Sie insbesondere die Kästen DebConf und DebCamp im Reiter General. Sie müssen mindestens das Auswahlfeld I want to attend this conference auswählen oder Ihre Registrierung wird ungültig.

Hinweis an die Benutzer mit Konto von vorherigen Jahren: Wir haben uns nach besten Kräften bemüht sicherzustellen, dass Sie Ihre persönlichen Daten nicht noch mal eingeben müssen, lediglich die konferenzspezifischen Daten. Prüfen Sie aber sorgfältig, ob die von vorherigen Registrierungen behaltenen Daten noch gültig sind und aktualisieren Sie diese, falls notwendig.

Nachdem Sie Änderungen im Konferenzverwaltungssystem vorgenommen haben, laden Sie bitte die Seite vom Server erneut ein, um zu überprüfen, dass Ihre Änderungen korrekt übernommen wurden – ein paar Teilnehmer hatten mit bestimmten Webbrowsern Probleme, die die eingegebenen Daten nicht hochgeladen hatten.

Weitere Informationen

DebConf10-Haupt-Site: http://debconf10.debconf.org/
Ursprüngliche Registrierungsankündigung: http://debconf10.debconf.org/register.xhtml
Aufruf zu Beiträgen: http://debconf10.debconf.org/cfp.xhtml

Über DebConf

DebConf ist die Entwicklerkonferenz des Debian-Projekts. Zusätzlich zu einem kompletten Zeitplan mit technischen, gesellschaftsbezogenen und Richtlinien-Vorträgen bietet DebConf den Entwicklern, Beitragenden und anderen interessierten Personen die Möglichkeit, sich in Person zu treffen und enger zusammenzuarbeiten. Sie hat seit 2000 jährlich an so verschiedenen Orten wie Kanada, Finnland, Mexiko, Schottland und Argentinien stattgefunden.

DebConf10 wird vom Sonntag, den 1. August, bis zum Samstag, den 7. August, in New York City stattfinden.

Vor der DebConf wird das DebCamp, vom Sonntag, den 25. Juli bis Samstag, den 31. Juli, stattfinden. DebCamp ist eine kleinere, weniger formale Veranstaltung, die für Gruppen gedacht ist, die an Debian-Projekten arbeiten.

Falls Sie daran interessiert sind, durch Arbeit als Freiwilliger während der DebConf zu helfen, kontaktieren Sie bitte debconf-team@lists.debconf.org.

Falls Sie oder Ihre Firma daran interessiert sind, DebConf durch Spenden von Geld oder Verleihen von Geräten zu sponsern, kontaktieren Sie bitte das Sponsoren-Team unter sponsors@debconf.org.

Weitere Informationen über DebConf10 können auf der Konferenzwebsite gefunden werden: http://debconf10.debconf.org/

Über Debian

Das Debian-Projekt ist eine Gemeinschaft Entwickler Freier Software, die ihre Zeit und Einsatz zur Verfügung stellen, um ein exzellentes freies, Plattform-übergreifendes Betriebssystem zu erstellen. Weitere Informationen über Debian sind unter http://www.debian.org/ verfügbar.

Über New York City

New York City ist die bevölkerungsreichste Stadt der Vereinigten Staaten. Sie überdeckt fünf Verwaltungsbezirke und ist der Sitz des Großraums New York, eines der bevölkerungsreichsten Gebiete der Welt. Als führende globale Stadt ist New York ein Zentrum für weltweiten Handel, Finanzen, Kultur, Mode, Unterhaltung und internationale Angelegenheiten.

Für weitere Information schauen Sie bitte auf http://de.wikipedia.org/wiki/New_York_City