Debian-Installer - Errata

Errata für Stretch Alpha 5

Dies ist eine Liste der bekannten Probleme in der Stretch Alpha 5-Veröffentlichung des Debian-Installers. Falls Ihr Problem hier nicht aufgeführt ist, senden Sie uns bitte einen Installationsbericht, der das Problem beschreibt.

Der Start von GNOME könnte bei bestimmten Setups von verschiedenen virtuellen Maschinen fehlschlagen
Bei Tests von Stretch-Alpha4-Images wurde festgestellt, dass GNOME auf virtuellen Maschinen teilweise nicht startet, abhängig von deren Setup. Scheinbar funktioniert es, wenn cirrus als emulierter Grafikchip eingerichtet ist.
Status:Wird noch untersucht.
Booten mit grub von einer XFS-formatierten /boot-Partition schlägt fehl
Es kann Probleme geben, mit grub von einer XFS-Partition zu booten; Ursache hierfür ist eine noch nicht unterstützte Funktion (#802138). Derzeit wird empfohlen, eine separate /boot-Parition mit einem anderen Dateisystem zu verwenden; dies wird der Installer in einer späteren Version wahrscheinlich auch so empfehlen. Diese Notwendigkeit für eine separate Partition sollte später wieder entfallen, wenn die fehlende Funktionalität in grub korrekt implementiert ist.
Status:Sollte in Stretch Alpha5 behoben sein.
Desktop-Installationen funktionieren unter Umständen nicht, wenn ausschließlich CD#1 verwendet wird
Aufgrund von Speicherplatzproblemen auf der ersten CD passen nicht wie erwartet alle GNOME-Desktop-Pakete auf die CD#1. Für eine erfolgreiche Installation nutzen Sie zusätzliche Paketquellen (z.B. eine zweite CD oder einen Netzwerkspiegel) oder verwendet Sie stattdessen eine DVD.
Status: Es ist unwahrscheinlich, dass noch mehr Anstrengungen unternommen werden können, um weitere Pakete auf CD#1 zu bekommen.
Im Installer verwendetes Theme
Es gibt noch keine künstlerischen Arbeiten für Stretch, und der Installer verwendet noch das Jessie-Theme, was verwirrend sein könnte (#793125).
Status: Problem umgangen in Stretch Alpha3.
Boot-Menüs im multi-arch-Image
Die Boot-Menüs des multi-arch-Images leiden unter einer Rückentwicklung: die Rescue-Einträge für die 32-Bit-Variationen fehlen (#793118).
Status: Behoben in Stretch Alpha2.
Verschlüsselte Installationen schlagen fehl
Eine Rückentwicklung in partman-crypto verhindert, verschlüsselte Installationen durchzuführen, außer wenn die Einstellungen per Voreinstellung (preseeding) gesetzt werden (#793643).
Status: Behoben in Stretch Alpha3.
Probleme bei der gleichzeitigen Installation von mehr als einer Desktop-Programmgruppe
Fehlerbericht #783571: Es ist nicht möglich, GNOME und Xfce zugleich zu installieren. Es gibt einen Abhängigkeitskonflikt, der dazu führt, dass Paketinstallationen fehlschlagen.
Status: Eine Korrektur für dies Problem ist bereits in Arbeit und wird hoffentlich in 8.1 enthalten sein.