Nützliche Übersetzungs-Vorschläge

Bitte lesen Sie die Seite über das Arbeiten an den Webseiten, die einige generelle Dinge beschreibt, die man beachten soll, die nicht direkt mit dem Übersetzen zusammenhängen.

Was soll man übersetzen?

Lesen Sie das Merkblatt: Wie man mit einer neuen Übersetzung beginnt für eine Einleitung.

Wenn Sie angefangen haben, Seiten zu übersetzen, empfehlen wir Ihnen, mit Seiten zu beginnen, die die Benutzer am wahrscheinlichsten besuchen. Hier einige Richtlinien; beachten Sie auch, dass die Listen auf den Seiten der Übersetzungsstatistiken nach Popularität sortiert sind.

Am wichtigsten:
  • Im Haupt-Verzeichnis: index.wml, contact.wml, donations.wml, social_contract.wml, support.wml
  • Im intro/-Verzeichnis: about.wml, cn.wml, free.wml, why_debian.wml
  • Im releases/-Verzeichnis: index.wml
  • Im releases/stretch/-Verzeichnis: index.wml, installmanual.wml, releasenotes.wml
  • im distrib/-Verzeichnis: index.wml, packages.wml, netinst.wml, ftplist.wml
  • im mirror/-Verzeichnis: list.wml
  • Im CD/-Verzeichnis: index.wml
  • Im doc/-Verzeichnis: index.wml
  • Im MailingLists/-Verzeichnis: index.wml
  • Im security/-Verzeichnis: index.wml
Standard:
Die restlichen Dateien in den oben genannten Verzeichnissen, und folgende:
  • Bugs/index.wml, Bugs/Reporting.wml
  • banners/index.wml
  • blends/index.wml
  • consultants/index.wml
  • doc/ddp.wml
  • events/index.wml
  • international/index.wml, und erstellen Sie eine Seite (oder Verzeichnis) für Ihre Sprache
  • logos/index.wml
  • mirror/index.wml
  • misc/index.wml, misc/related_links.wml
  • News/index.wml
  • News/weekly/index.wml
  • ports/index.wml
  • partners/index.wml
Optional:
Alle anderen Dateien in den vorher genannten Verzeichnissen. Dies beinhaltet die folgenden Verzeichnisse, die Unterverzeichnisse beinhalten, die oft geändert werden, und daher schwerer aktuell zu halten sind:
  • MailingLists/desc/
  • News/
  • doc/books.wml
  • events/
  • security/
Am wenigsten wichtig:
Dateien in den devel/- und vote/-Verzeichnissen. Da diese hauptsächlich für Entwickler sind, und die primäre Sprache der Entwickler Englisch ist, sollten Sie diese nur angehen, wenn Sie ein starkes Übersetzungsteam haben.

Es ist wichtig, dass Sie nur Dateien übersetzen, für die Sie die Zeit haben, sie zu betreuen. Einige wenige gut betreute Seiten sind viel nützlicher als viele veraltete.

Wie nahe sollten sich die Übersetzungen an das Original anlehnen?

Es gibt Fälle, bei denen Sie eine Änderung am Inhalt vornehmen wollen, wenn Sie etwas übersetzen. Ein Beispiel ist auf der Unterstützungs-Seite; Sie werden wahrscheinlich ein Beispiel hinzufügen wollen, wie man die sprach-spezifische Mailingliste abonniert, z.B. debian-german auf der deutschen Version der Seiten.

Falls Sie bedeutendere Änderungen durchführen, informieren Sie bitte die debian-www-Liste darüber, da es gewünscht ist, den Inhalt so ähnlich wie möglich zwischen den verschiedenen Versionen zu halten.

Die Seiten sind dazu gedacht, nützlich zu sein. Falls Sie Informationen haben, die den Benutzern Ihrer Sprache helfen, zögern Sie nicht, sie hinzuzufügen. Sie können international/<Sprache>.wml für all die Dinge verwenden, die für die Sprache-sprechenden Benutzer interessant sind.

Falls Ihnen Informationen bekannt sind, die für alle Benutzer nützlich sein könnten, sprechen Sie sie auf debian-www an.

Wie wissen die Übersetzer, ob Dateien aktualisiert werden müssen?

Es gibt einen Mechanismus, den die Übersetzer verwenden können, um die Website-Übersetzungen aktuell zu halten.

Wie halten wir die Übersetzungen der gettext-Vorlagen aktuell?

Nachdem die englischen Dateien aktualisiert wurden, rufen Sie make update-po im po/-Unterverzeichnis Ihrer Übersetzung auf, um Ihre .po-Dateien mit den Originalen zu aktualisieren. Die Log-Mitteilungen auf der debian-www-cvs-Mailingliste zu beobachten kann nützlich sein, um herauszufinden, wann dies getan werden sollte; oder Sie können es einfach in regelmäßigen Abständen aufrufen.

Verwenden Sie den make stats-Befehl, um einen Überblick der Änderungen zu sehen. Gettext wird die Tags mit #, fuzzy markieren, deren Werte es raten musste, und neu eingeführte Tags werden einfach einen leeren Text-Teil nach msgstr haben.

Woher wissen die Benutzer, dass eine übersetzte Seite veraltet ist?

Die translation-check-Vorlage, die dazu verwendet wird, um die Übersetzungen aktuell zu halten, wird eine Notiz in die Übersetzungen setzen, die veraltet sind.

Zu beachtende Dinge beim Übersetzen

Das Folgende ist eine Liste von Seiten und Verzeichnissen, die spezielle Aufmerksamkeit beim Übersetzen bedürfen:

News/
Sie können so viel oder so wenig übersetzen, wie Sie wollen. Die Indices werden automatisch aus den Titeln der Einträge erstellt. Falls ein Eintrag übersetzt wurde, wird der übersetzte Titel im Index verwendet.
security/
Dies ist ähnlich zum News/-Verzeichnis aufgesetzt. Es gibt jedoch einen Unterschied: Die .data-Dateien sollten Sie nicht übersetzen.
CD/vendors/
Nur die *.wml-Dateien in CD/vendors/ sollten übersetzt werden. Übersetzungen für Tags werden über Gettext in der po/vendors.xy.po-Datei hinzugefügt.
intro/organization.wml
Die Tags werden über Gettext in der po/organization.xy.po-Datei übersetzt.
MailingLists/{un,}subscribe.wml
Diese beiden Dateien werden vom mklist-Skript erstellt, daher können Sie sie nicht direkt bearbeiten. Sie können die Dateien im desc/-Unterverzeichnis übersetzen, diese beinhalten die Beschreibungen der Mailinglisten. Tags werden mittels gettext in der po/mailinglists.xy.po-Datei übersetzt.
devel/people.wml
Inkludiert ../../english/devel/people.names, die täglich von einem Skript generiert wird, das die Packages-Dateien und die Entwickler-Datenbank auswertet. Legen Sie einfach eine leere people.names-Datei an, falls Sie people.xy.html generieren wollen.
consultants/index.wml
Die Tags werden über Gettext in der po/consultants.xy.po-Datei übersetzt.
releases/*/{installmanual,releasenotes}.wml
Übersetzen Sie alles, allerdings im Perl-Code (der Teil, der in <: :> eingeschlossen ist) nur das zweite Argument von permute_as_list.
ports/
Die Portierungs-Seiten könnten unbeständig sein. Sie sollten diese nur übersetzen, falls Sie bereit sind, Zeit dafür aufzuwenden, sie aktuell zu halten.
devel/website/
Dies ist für die Leute, die Webseiten bearbeiten oder übersetzen, daher sind sie wahrscheinlich von sehr geringer Priorität.