Dokumentation

Ein wichtiger Teil eines jeden Betriebssystems ist Dokumentation, die technischen Handbücher, die den Ablauf und das Benutzen von Programmen beschreiben. Als Teil der Bemühungen, ein qualitativ hochwertiges freies Betriebssystem zu entwickeln, unternimmt das Debian-Projekt alle Anstrengungen, um seine Benutzer mit geeigneter Dokumentation in einfach verfügbarer Form zu versorgen.

Schnellstart

Falls Sie bei Debian neu sind, empfehlen wir Ihnen, zuerst folgendes zu lesen:

Sie sollten diese griffbereit haben, wenn Sie Ihre erste Debian-Installation durchführen, sie werden Ihnen wahrscheinlich viele Fragen beantworten und Ihnen beim Arbeiten mit dem Debian-System helfen. Später können Sie sich durch folgende Dokumente arbeiten:

Abschließend stellen Sie sicher, dass Sie die Debian GNU/Linux-Referenzkarte, eine Auflistung der wichtigsten Befehle für Debian-Systeme, ausdrucken und griffbereit haben.

Es gibt eine ganze Reihe weiterer Dokumentation, die unten aufgeführt ist.

Arten von Dokumentation

Der größte Teil der Dokumentation in Debian wurde generell für GNU/Linux geschrieben. Es gibt aber auch Dokumentation, die speziell für Debian geschrieben wurde. Diese Dokumente kann man in folgende grundlegende Kategorien unterteilen:

Anleitungen

Die Anleitungen gleichen Büchern, da sie umfassend Hauptthemen beschreiben.

Debian-spezifische Anleitungen

Eine komplette Liste von Debian-Anleitungen und weiterer Dokumentation finden Sie auf den Debian-Dokumentationsprojekt-Webseiten.

Es gibt auch einige auf Benutzer ausgelegte Anleitungen für Debian GNU/Linux, verfügbar als gedruckte Bücher.

Generelle Anleitungen für GNU/Linux

Einige der beliebtesten Linux-Dokumente und -Anleitungen sind Linux Installation and Getting Started, Linux Users' Guide, Network Administrators' Guide, System Administrator's Guide und andere.

Die Linux-Dokumentation wird vom Linux-Dokumentationsprojekt (LDP) koordiniert. Sie können die komplette Liste der LDP-Anleitungen auf deren Webseiten finden, gemeinsam mit vieler weiterer Dokumentation, sowohl in elektronischer als auch gedruckter Form.

Howtos

Die Howto-Dokumente beschreiben, wie ihr Name schon sagt, wie man etwas macht, und behandelt üblicherweise ein spezielleres Thema.

Einige der wichtigsten Linux-Howtos sind:

FAQs

FAQ steht für frequently asked questions (häufig gestellte Fragen). Eine FAQ ist ein Dokument, das diese Fragen beantwortet.

Die Linux FAQ beinhaltet Informationen bezüglich Linux generell.

Fragen speziell zu Debian werden in der Debian-FAQ beantwortet. Es gibt außerdem eine separate FAQ für Debian CD/DVD-Images.

Bitte konsultieren Sie den LDP FAQ-Index für weitere Informationen.

Weitere, kürzere Dokumente

Die folgenden Dokumente beinhalten schnellere, kürzere Anweisungen:

Handbuchseiten
Traditionell sind alle Unix-Programme in Handbuchseiten dokumentiert, das sind Referenzhandbücher, die über den man-Befehl verfügbar sind. Sie sind üblicherweise nicht für Anfänger gedacht. Auf http://manpages.debian.net/ können Sie nach Handbuchseiten suchen und sie auch lesen.
Info-Dateien
Viele GNU-Software wird über Info-Dateien anstatt über Handbuchseiten dokumentiert. Diese Dateien enthalten detaillierte Informationen über das Programm selbst, Optionen und Beispiel für die Verwendung und sind über den info-Befehl verfügbar.
verschiedene README-Dateien
Die read me-(lies mich)-Dateien sind ebenfalls verbreitet – es sind einfache Textdateien, die einen einzelnen Punkt beschreiben, üblicherweise ein Paket. Sie können viele davon in den /usr/share/doc/-Unterverzeichnissen auf Ihrem Debian-System finden. Jedes Software-Paket hat dort ein Unterverzeichnis mit seinen eigenen Read-Me-Dateien, diese können auch Konfigurationsbeispiele enthalten. Beachten Sie, dass für größere Programme die Dokumentation typischerweise in einem separaten Paket (mit dem gleichen Namen wie das Original-Paket, aber auf -doc endend) bereitgestellt wird.
Schnell-Referenzkarten

Schnell-Referenzkarten sind sehr kurze Zusammenfassungen von bestimmten (Unter-)Systemen. Gewöhnlich enthält solch eine Karte die häufigsten Befehle auf einem Stück Papier. Einige bemerkenswerte Referenzkarten und Sammlungen sind:

Debian GNU/Linux-Referenzkarte
Diese Karte, die auf einem einzelnen Blatt ausgedruckt werden kann, stellt eine Liste der wichtigsten Befehle bereit und ist eine gute Referenz für neue Benutzer von Debian, die sich mit ihnen vertraut machen möchten. Zumindestens grundlegendes Wissen über Computer, Dateien, Verzeichnisse und die Kommandozeile wird benötigt. Neue Benutzer sollten vielleicht zuerst die Debian-Referenz lesen.
refcards.com
Eine Sammlung von Schnell-Referenzkarten, hauptsächlich mit Fokus auf Freie und Open Source-Software
Quick Reference Cards
Eine Sammlung von Schnell-Referenzkarten für die beliebtesten Programme und Programmiersprachen

Wenn Sie die obigen Quellen durchsucht und immer noch keine Antworten auf Ihre Fragen oder Lösungen für Ihre Debian-Probleme gefunden haben, besuchen Sie die Support-Seite.