CeBIT

Wann: 9. – 15. März
Wo: Hannover, Deutschland
Weitere Informationen: http://www.cebit.de/

Gemeinsam mit der Comdex in Las Vegas ist die CeBIT eine der weltweit wichtigsten Computer-Ausstellungen. Sie ist die größte weltweit.


Beteiligung von Debian

Das Debian-Projekt wird am Stand der credativ GmbH in Halle 4, Stand F 52 zu Gast sein. Dort wird das Debian-Projekt seine Portierung auf die AMD64-Architektur, die Integration von Kolab, KDE, PostgreSQL und Debian, die Installation mit FAI und vieles, vieles mehr zeigen.

In Zusammenarbeit mit der Linux New Media AG und dem deutschen Linux-Magazin wird es zur diesjährigen CeBIT eine spezielle DVD geben: Eine Debian GNU/Linux 3.1 Sarge-DVD mit einigen Backports für i386, AMD64 und PowerPC. Diese DVD wird es am Stand des Debian-Projekts in Halle 4, Stand F 52 und am Stand von Linux New Media in Halle 5, Stand E 81 geben.

Im LinuxForum des LinuxParks in Halle 5, Stand E 81/1 wird es diverse Debian relevante Vorträge geben.

Klaus Knopper wird täglich von 12:00 bis 13:00 Uhr am Stand des Heise Verlages (Halle 5, Stand E38) die neue Version seiner Debian-basierten Live-CD Knoppix vorführen.

Es wird keine zentrale Key-Signing-Party geben, aber alle die daran interessiert sind, die Fingerabdrücke ihrer Schlüssel auszutauschen, treffen sich täglich um 16:00 Uhr MEZ am Debian-Stand.

Hauptkoordinator: Alexander Schmehl

Weitere Links