Offizielle Debian-Spiegel

Offizielle Debian-Archiv-Spiegel erhalten eine Adresse der Form ftp.<Land>.debian.org. Dies sind die am besten beworbenen und hauptsächlich benutzen Server; das Gesicht von Debian für die meisten Leute.

Liste der offiziellen Debian-Archiv-Spiegel

Sponsoren

Den Sponsoren der offiziellen Spiegel wird speziell offiziell auf unseren Webseiten gedankt.

Prozess

Offizielle Spiegel werden von ausgewählten Personen oder Gruppen betrieben, die ihre Ressourcen als Dienst für alle Debian-Benutzer ihres Landes spenden.

Debian benötigt die Informationen seiner Benutzer und Spiegelbetreuer, um Entscheidungen über die Spiegel-Hierarchie zu treffen. Sämtliche konstruktive Eingaben bezüglich existierender oder fehlender offizieller Spiegel wird begrüßt, bitte verwenden Sie hierzu mirrors@debian.org oder die Mailingliste debian-mirrors.

Falls es nicht bereits einen ftp.<Land>.debian.org für Ihr Land gibt, kann jeder Spiegelbetreuer einen Antrag stellen, dass seine Site die offizielle wird, vorausgesetzt, sie erfüllt die unten aufgeführten Kriterien.

In Ländern, in denen bereits ein offizieller Spiegel vergeben ist, ist es dennoch möglich, eine weitere offizielle Site einzurichten, aber nur, falls es dafür Nachfrage gibt. In großen Ländern wie den USA, und Ländern, mit mehreren, schlecht miteinander verbundenen Teilnetzen wie Australien ist das sogar eine gute Idee.

Normalerweise wird der ersten Site der Alias ftp.<country>.debian.org und ftp1.<country>.debian.org vergeben. Weiteren Sites wird einfach ein Alias der zweiten Art vergeben, wobei die Zahl entsprechen erhöht wird.

Kriterien

Um ein offizieller Spiegel zu werden, muss eine Debian-Spiegel-Site die folgenden Kriterien erfüllen:

Bitte beachten Sie, dass dieses nur Richtlinien sind, doch ist es wahrscheinlicher, dass wir Ihren Rechner als offiziellen Spiegel akzeptieren, falls die obigen Bedingungen erfüllt sind. Es ist im Allgemeinen für die Site auch empfehlenswert, eine Vorgeschichte zu haben, wie dies oben beschrieben ist.

Alle Bewerbungen für offizielle Sites sollten inklusiv der exakten Informationen über Bandbreitenverbruch und weitere Beschränkungen an mirrors@debian.org geschickt werden.