DreamHost Web Hosting, USA

Seit unserem Anfang vor fünf Jahren hat DreamHost gänzlich Debian-Server in unserem shared hosting-Betrieb verwendet. Obwohl wir es anfangs aufgrund seiner Fähigkeit, auf günstiger Standard-Hardware laufen zu können, und dem Fehlen von Lizenzgebühren ausgewählt hatten, sind wir während unseres Wachstums weiterhin beeindruckt von seiner Zuverlässigkeit, Flexibilität, Sicherheit und Skalierbarkeit. Wir haben jetzt über 150 Debian-Server, die 50.000 Web-Auftritte und hunderte von Tausenden von E-Mail-Konten bedienen und wir waren nie entäuscht. Wir sind dabei, auf allen unseren Servern ein Upgrade auf Woody durchzuführen und unsere Systemadministratoren sind erfreut, wie reibungslos der Übergang aufgrund des gut durchdachten Designs der Debian-Veröffentlichungen ist. Unsere Firma wäre ohne Debian Linux nicht möglich.