Physik und Astronomie, Universität Calgary, Kanada

Physik und Astronomie betreiben Debian auf dem Haupt-Abteilungs-Server. Es gibt Workstations und Server verteilt in der ganzen Abteilung, die unter Debian laufen und von der Fakultät, Mitarbeitern und graduierten Studenten benutzt werden. Im Wissenschafts-Bereich ist ein Labor mit mehr als zwanzig Debian-Workstations und einem zentralen Debian-Labor-Server offen für alle Physik-Studenten.

Wir finden Debian genauso zuverlässig und genauso einfach zu benutzen wie die vorhergehenden SGI Irix- und Sun-Sparc-Maschinen. Einige der Sparcs sind auf Debian konvertiert worden. Wir erledigen noch Rechen-Arbeit auf den SGIs und Suns, aber hoffen – Finanzierung vorausgesetzt – in der Zukunft einen Debian-Cluster betreiben zu können.