Rechenzentrum, Indisches Institut für Wissenschaftliche Bildung und Forschung, Kalkutta, Indien

Das Indische Institut für Wissenschaftliche Bildung und Forschung in Kalkutta hat Debian GNU/Linux auf rund 20 Intel Dual-Core HCL-Workstations und 20 Intel Core2Duo Dell-Workstations im Einsatz. Mit Stand November 2008 läuft auf den meisten Debian Etch, während einige unter Debian Testing Lenny laufen. Die Maschinen werden für Forschung, Programmierung und Code-Übersetzung sowie zum Websurfen und für Internetzugriff/E-Mail verwandt. Debian Etch läuft auf unserem E-Mail-Server (Sendmail + SpamAssassin + ClamAV + Apache + SquirrelMail + Courier Imapd), NFS- und NIS-Server sowie der Netz-Firewall (Iptables). Abgesehen davon läuft Debian GNU/Linux auch auf den persönlichen Rechnern und Laptops von einigen Fachschaftsmitgliedern und Studenten.

Die Hauptgründe für die Wahl von Debian GNU/Linux sind: