Schule für Geowissenschaften, Universität Sydney, Australien

Unsere Schule verwendet Debian Linux für eine Vielzahl von Aufgaben wie: Unterrichten von Studenten im Grundstudium in Datenverarbeitung und Modellierung. Unsere Wissenschaftler und Doktoranden verwenden Debian für numerische Simulation und Modellierung. Unsere Debian-Server betreiben unternehmenskritische Datei-Aufbewahrung und Druck-Einrichtungen, formen einen Kern unserer Kommunikationsinfrastruktur, Web-Veröffentlichung, Software-Entwicklung und Netz-Administration. Wir haben Debian aufgrund seiner Stabilität, Funktionalität, seines Entwicklungsgrades, seiner Flexibilität und Anpassbarkeit gewählt.