Informationstechnik-Zentrum, Trojmiasto Akademisches-Computer-Netzwerk (TASK), Polen

HOLK – dies ist der Systemname – besteht aus 128 Modulen mit zwei Itanium II 1,3 Prozessoren (mit 3 MB L3 Cache), 2 GB RAM, 36 GB SCSI-Laufwerken und 2 Gigabit Ethernet-Schnittstellen. Dies gibt insgesamt 256 GB Betriebsspeicher und 4 TB Plattenplatz.

Alle Module werden von Debian GNU/Linux 3.0 Woody kontrolliert, MPICH und LAM-Bibliotheken werden für die Kommunikation benutzt. Die Module sind mittels Gigabit-Ethernet-Technik verbunden. Die theoretische Rechenleistung beträgt rund 1332 Gflops/s.

HOLK ist auf Platz 231 der TOP500-Liste eingeordnet und auf dem neunten Platz auf der clusters@TOP500-Liste. HOLK wird von der Forschungsgemeinde in Trojmiasto in Polen verwendet.