Abteilung für IT-Systeme, Grenchen, Schweiz

Wir betreiben Debian auf einigen Büro-kritischen-Servern, beispielsweise dem E-Mail-Server (Postfix), der gute Arbeit als Spamfilter (Spamassassin, Amavisd, Clamav) für rund 800 E-Mail-Konten leistet. Dann verwenden wir Debian für einige Routing-Aufgaben. In der Zukunft wollen wir Debian auch auf dem Desktop verwenden.

Die Gründe für den Einsatz von Debian sind vielfältig: Es ist einfach zu administrieren, insbesondere in größeren Umgebungen, es hat einfach zu verwendende Aktualisierungsfunktionen, wir können es verwenden, ohne immer irgendwelche EULAs zu akzeptieren oder Verträge zu erneuern, für die meisten Zwecke steht Software bereit oder es ist eine gute Programmierumgebung.