SWITCH, Schweiz

Die Stiftung SWITCH betreibt seit 1987 das Schweizer Wissenschaftsnetz, das den Hochschulen den Zugang zur Informationsgesellschaft garantiert. Das Hochleistungs-Netzwerk verbindet Benutzer in der Schweiz und weltweit. Der Betrieb dieses Netzwerkes liefert uns das notwendige Know-how und bildet die technologische Basis für den Betrieb der Registrierungsstelle für Domain-Namen unter .ch und .li.

Als Server-Betriebssystem verwenden wir neben Solaris und Mac OS X diverse Linux-Distributionen – auf 140 Servern läuft Debian als Betriebssystem. Neben der hohen Stabilität schätzen wir die Geschwindigkeit, die effiziente und saubere Paketverwaltung, sowie die rasch verfügbaren Security-Updates. Sehr gute Erfahrungen haben wir zudem mit den nahezu reibungslosen Distributions-Upgrades gemacht. Wir werden deshalb Debian weiterhin als Default-Linux-Distribution verwenden und auch unseren Service-Betreibern empfehlen.