Debian auf CD

Debian-CD-/DVD-Images über HTTP/FTP herunterladen

Bitte laden Sie keine CD- oder DVD-Images mit Ihrem Web-Browser in der Art herunter, wie Sie andere Dateien herunterladen! Der Grund ist, dass wenn Ihr Herunterladen unterbrochen wird, die meisten Browser es nicht erlauben, an dem Punkt fortzufahren, an dem das Problem aufgetreten ist.

Verwenden Sie stattdessen ein Werkzeug, das das Fortsetzen erlaubt. Unter Unix können Sie Aria2, wxDownload Fast oder (auf der Befehlszeile) wget -c URL oder curl -C - -L -O URL verwenden. Unter Windows möchten Sie vielleicht Free Download Manager ausprobieren. Unter Mac OS schauen Sie sich CocoaWget an. Sie können auch aus diesem Vergleich verschiedener Download-Programme eines auswählen, das Ihnen gefällt.

Die folgenden Debian-Images sind zum direkten Herunterladen verfügbar:

Siehe auch:


Offizielle CD/DVD-Images der Stable-Veröffentlichung

Um Debian auf einer Maschine ohne Internet-Anbindung zu installieren, ist es möglich, CD-Images (jeweils 650 MB) oder DVD-Images (jeweils 4,4 GB) zu verwenden. Laden Sie die erste CD- oder DVD-Image-Datei herunter, brennen Sie diese mit einem CD/DVD-Rekorder (bei i386- oder amd64-Portierungen können Sie es auch auf einen USB-Stick laden) und booten Sie dann davon.

Die erste CD/DVD enthält alle Dateien,d die für eine Installation eines Standard-Debian-Systems benötigt werden.
Um unnötiges Herunterladen zu vermeiden, laden Sie bitte die anderen CD- oder DVD-Images nicht herunter, es sei denn, Sie wissen, dass Sie Pakete davon benötigen.

CD

Die folgenden Links verweisen auf Image-Dateien, die bis zu 650 MB groß und damit zum Brennen auf normale CD-R(W)-Medien geeignet sind:

DVD

Die folgenden Links verweisen auf Image-Dateien, die bis zu 4.4 GB groß und damit zum Brennen auf normale DVD-R/DVD+R und ähnliche Medien geeignet sind:

Werfen Sie bitte auf jeden Fall einen Blick in die Dokumentation, bevor Sie installieren. Falls Sie nur ein Dokument vor der Installation lesen möchten, dann lesen Sie unser Installations-Howto, einen schnellen Durchgang durch den Installationsprozess. Unter anderem sind folgende Dokumente nützlich:


Registrierte Spiegel des debian-cd-Archivs

Beachten Sie, dass einige Spiegel nicht aktuell sind – überprüfen Sie vor dem Herunterladen, ob die Versionsnummer des Images die gleiche wie die auf dieser Seite aufgeführte ist! Beachten Sie bitte zusätzlich, dass viele Seiten aufgrund der Größe nicht den vollen Satz der Images spiegeln (speziell nicht die DVD-Images).

Falls Sie nicht sicher sind, verwenden Sie den primären CD-Image-Server in Schweden oder probieren Sie den experimentellen automatischen Spiegel-Selector-Dienst; dieser leitet Sie automatisch zum nächstgelegenen Spiegel-Server weiter, der die gefragte Version beinhaltet.

Sind Sie daran interessiert, Debian-CD-Images auf Ihrem Spiegel anzubieten? Falls ja, lesen Sie die Anweisungen, wie man einen CD-Image-Spiegel aufsetzt.