[ zurück ] [ Inhalt ] [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] [ 12 ] [ 13 ] [ 14 ] [ 15 ] [ 16 ] [ weiter ]


Die Debian GNU/Linux-FAQ
Kapitel 16 - Allgemeine Informationen über die FAQ


16.1 Autoren

Die erste Version dieser FAQ wurde erstellt und betreut von J.H.M. Dassen (Ray) und Chuck Stickelman. Autoren der überarbeiteten Debian GNU/Linux-FAQ sind Susan G. Kleinmann und Sven Rudolph. Danach wurde die FAQ von Santiago Vila und später von Josip Rodin betreut. Der derzeitige Betreuer ist Javier Fernandez-Sanguino.

Teile der Informationen stammen aus:

Die Autoren möchten sich bei allen bedanken, die dieses Dokument möglich gemacht haben. Die deutsche Übersetzung stammt von Christian Britz, Nico Golde, Claas Felix Beyersdorf, Andre Appel, Franziska Schröder, Jonas E. Huber, Martin Horoba, Helge Kreutzmann, Jens Seidel und Benjamin Eckenfels. Sie wurde in 2015 aktualisiert von Holger Wansing, mit tatkräftiger Unterstützung durch Markus Hiereth. Bitte senden Sie Fehler in der Übersetzung an mailto:debian-l10n-german@lists.debian.org.

Jegliche Haftung wird ausgeschlossen. Alle Markenzeichen sind das Eigentum ihrer entsprechenden Eigentümer.


16.2 Feedback

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Dokument sind immer willkommen. Bitte senden Sie eine E-Mail an mailto:doc-debian@packages.debian.org oder schreiben Sie einen wishlist-Fehlerbericht für das Paket debian-faq.


16.3 Verfügbarkeit

Die neueste Version dieses Dokuments finden Sie auf den Debian WWW-Seiten unter http://www.debian.org/doc/FAQ/.

Außerdem ist die FAQ zum Download im Text-, HTML-, PostScript- und PDF-Format unter http://www.debian.org/doc/user-manuals#faq verfügbar. Dort sind auch einige Übersetzungen zu finden.

Sie können dieses Dokument über das Debian-Paket debian-faq installieren. Übersetzungen sind erhältlich über debian-faq-de, debian-faq-fr und weitere Pakete.

The original SGML files used to create this document are also available in debian-faq's source package, or in GIT at: git@salsa.debian.org:ddp-team/debian-faq.git and https://salsa.debian.org/ddp-team/debian-faq.


16.4 Dokumentenformat

Dieses Dokument wurde mit der DebianDoc-SGML-DTD geschrieben (umgeschrieben vom LinuxDoc-SGML). Das DebianDoc-SGML-System ermöglicht es, Dateien in vielen verschiedenen Formaten aus einer einzigen Quelldatei zu erstellen; z.B. kann dieses Dokument als HTML, Text, TeX-DVI, PostScript, PDF oder GNU-info angezeigt werden.

Konvertierungswerkzeuge für DebianDoc-SGML sind im Debian-Paket debiandoc-sgml verfügbar.


[ zurück ] [ Inhalt ] [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] [ 12 ] [ 13 ] [ 14 ] [ 15 ] [ 16 ] [ weiter ]


Die Debian GNU/Linux-FAQ

Version 9.0, 17 November 2018

Die Autoren finden Sie in Autoren der Debian-FAQ