Desktop-Linux-Gipfel

Wann: 20. – 21. Februar
Wo: San Diego, U.S.A.
Weitere Informationen: http://www.desktoplinuxsummit.org/

Der Desktop-Linux-Summit (-Gipfel) ist eine Auftaktsveranstaltung von verschiedenen Distributoren, die entwickelt wurde, um die informatorischen Bedürfnisse von jenen zu befriedigen, die einen Umstieg von Linux auf den Desktop erforschen - für Firmen und private Benutzer. Diese Gruppe enthält IT und Firmen-Geschäftsführer/Führungskräfte, akademische Leitkräfte, Open Source Gemeinschafts-Mitglieder und private Benutzer. Diese Konferenz zielt auf Entscheidungsträger ab, die im Augenblick Linux für die Verwendung zu Hause, in Schulen und Firmen abschätzen.


Beteiligung von Debian

Bdale Garbee spricht auf dem Desktop-Linux-Gipfel.

Das Debian-Projekt wird im Ausstellungsbereich einen Stand betreuen und Bdale Garbee nimmt an der Forumsdiskussion über die Zukunft von GNU/Linux auf dem Desktop teil.

Hauptkoordinator: Bdale Garbee