Webb.it 2003 -- Bericht

Dieses Jahr fand webb.it vom 9. bis 11. Mai in Padua in Italien statt. Es gab zwei große Ausstellungsbereiche. Einer beherbergte "kommerzielle" Sponsoren, der andere die Gemeinschafts-Inseln. Debian und viele andere "Freie Software"-Gruppen hatten mehrere Stände in der Nähe der OpenBSD- und BeOS-Leute gespendet bekommen. Beide Bereiche hatten etwa 20 Räume, in denen Vertreter von verschiedenen Gruppen und Unternehmen über 1000 Workshops veranstalteten.

Während der Öffnungszeiten haben wir viele Leute getroffen, die sich für Freie Software interessieren, haben Debian auf einigen Rechnern installiert, GPG-Schlüssel signiert, an Workshops teilgenommen, selbst Workshops veranstaltet und haben den Besuchern einen Cluster aus vier unter Debian laufenden Xboxen vorgeführt.

Während der Nächte haben sich Mitglieder der verschiedenen Gruppen zusammengefunden, um (ein bisschen) zu hacken, sich zu unterhalten (ob direkt oder über IRC) und Padua zu genießen.

Ein großer Dank an alle Debian-Entwickler und -Anwender, die sich beteiligt haben.

Einige Fotos, die von verschiedenen Leuten geschossen wurden.

Federico Di Gregorio