Webb.it 2003

Wann: 9. – 11. Mai
Wo: Padova, Italien
Weitere Informationen: http://www.webb.it/

Webb.it ist das größte italienische Treffen zum Thema Computer und Technik für Profis wie Freizeitnutzer. Webb.it ist eine Veranstaltung über Softwareentwicklung und -programmierung, Web-Design und -Grafik, Neue Medien, Hardware, Netzwerke und sogar Werbung und Geschäft.

Etwa 1200 "wohnhafte" Teilnehmer werden am WebbitCon mit ihrem Computer teilnehmen, in der Arena leben und schlafen, immer verbunden mit dem Hochgeschwindigkeitsintranet und einer 156 MBit/s Internetverbindung. Andere werden an den mehr als 300 Workshops teilnehmen (WebbitEdu), die von Software- und Hardware-Firmen und Usergruppen organisiert werden. Andere Besucher werden den Bereich außerhalb der Arena besuchen, wo die Sponsoren und viele Firmen ihre Stände haben werden (WebbitPro).


Beteiligung von Debian

Debian wird präsent sein auf der Free-Software-Insel, einem großen Bereich gebildet durch zwei WebbitCon-Inseln, mit zwei Workshop-Räumen (mit großen Plasmabildschirmen), acht kleinen Ständen (Debian wird einen davon haben) und etwa 60 vernetzten Computerplätzen für Besucher und Debian-Nutzer.

Einige Debian-Entwickler und -Enthusiasten werden da sein, um GNU/Linux auf Besucherrechnern zu installieren und jedem zu helfen, der von Proprietärer zu Freier Software wechseln will ... Nach langer Zeit ist dies wieder eine Gelegenheit, Namen und E-Mailadressen Gesichtern und Persönlichkeiten zuzuordnen. Debian-Entwickler werden auch einige Vorträge halten und Vorführungen im Workshopbereich der Insel machen.

Hauptkoordinator: Federico Di Gregorio

Weitere Links