Libre Software Meeting

Wann: 9. – 12. Juli
Wo: Metz, Frankreich
Weitere Informationen: http://rencontresmondiales.org/

Das Ziel des Libre Software Meetings ist es, einen einzelnen Ort zu bieten, an dem so viele Leute wie möglich Informationen austauschen und ihren Einsatz für groß angelegte Projekte vereinen können. Die Veranstaltung ist für jeden offen, der gewillt ist, zur Freien Software beizutragen: Projektleiter, Entwickler, Übersetzer, fortgeschrittene Benutzer, usw. Sie wird nicht-kommerziell von Freiwilligen organisiert. Die Teilnahme ist in jeder Bedeutung des Wortes frei.


Beteiligung von Debian

Das Debian-Projekt nimmt nicht offiziell an dieser Konferenz teil, aber einige Projekt-Mitglieder werden vermutlich vor Ort sein, einige fahren anschließend zum LinuxTag. Andreas Tille wird einen Vortrag halten, indem darüber diskutiert wird, ob Open Source Software die Anforderungen bei der Gleichbehandlung im Gesundheitswesen für die globale Gemeinschaft erfüllt. Martin Michlmayr wird ebenfalls einen Vortrag über die Verfolgung von inaktiven Mitgliedern in Debian abliefern.

Hauptkoordinator: Niemand

Weitere Links