International Linux Kongress 2004

Wann: 7. – 10. September
Wo: Erlangen, Deutschland
Weitere Informationen: http://www.linux-kongress.org/

Der International Linux Kongress ist der einzige Entwicklerkongress in Europa, der auf die GNU/Linux-Gemeinschaft abzielt. Bedeutende Themen waren bislang immer die Entwicklung von Treibern und dem Kernel sowie Schnittstellen zu professioneller Software.


Beteiligung von Debian

Dem Debian-Projekt wurde Platz für einen Stand im Ausstellungsbereich des Kongresses angeboten. Außerdem werden während der Veranstaltung mehrere Debian-Entwickler Vorträge halten.

Hauptkoordinator: Martin Schulze

Weitere Links