LinuxTag

Wann: 22. – 25. Juni
Wo: Karlsruhe, Deutschland
Weitere Informationen: http://www.linuxtag.org/

LinuxTag ist die größte und wichtigste Ausstellung und Konferenz in Europa, die Freie Software und GNU/Linux zum Thema hat. Das Motto lautet Where .com meets .org. LinuxTag vereint eine Gemeinschaftsveranstaltung mit einer professionellen Ausstellung mit einer großen Anzahl von Firmen sowie einem qualitativ hochwertigen kostenlosen Konferenzprogramm.


Beteiligung von Debian

Das Debian-Projekt wird mit einem Stand vertreten sein. Es wird in der Mitte zwischen Firmenständen auf der regulären Ausstellungsfläche zu finden sein. Nach einer langen Zeit ist dies wieder einmal eine Gelegenheit in Europa, eine große Anzahl von Namen und E-Mail-Adressen mit Gesichtern und Persönlichkeiten in Verbindung zu bringen. Das Debian-Projekt wird seine Distribution auf verschiedenen Hardware-Plattformen demonstrieren, allerdings werden die meisten nicht-i386-Architekturen im Linux-Portierungs-Stand gezeigt werden. Viele Entwickler werden beide Stände betreuen.

Eine zweitägige Konferenz, genannt »Debian day«, wird am Donnerstag und Freitag gehalten. Die Zielgruppen sind Entwickler und interessierte Benutzer.

Hauptkoordinator: Jörg Jaspert

Weitere Links