International Conference on Open Source 2009

Wann: 25. – 27. September
Wo: Taipei City, Taiwan
Weitere Informationen: http://icos.org.tw/zh

Die jährliche internationale Konferenz über Open Source (ICOS) in Taiwan wird von der Software Liberty Association of Taiwan (SLAT) organisiert. Ihr Ziel besteht darin, internationale FLOSS-Projekte und -Entwickler zusammenzubringen, so dass sie ihre Erfahrung teilen, neue Projekte starten und in Kontakt mit lokalen Entwicklern und Benutzern treten können.

Die Konferenz wird über drei Tage (25. – 27. September) gehen und in Taipei City, Taiwan stattfinden.

Die Hauptteilnehmer sind dieses Jahr u.A. Android x86, BlackOn, Debian, Drupal, Elecmos Universal, GELI, Joomla, LinuxPilot, LXDE, Moblin, Novell, OneVillage, OpenPLM, OpenSolaris, OSSAC, PhET, Plone, Sahana, Skolelinux, SLAT, SPI, Steps Software Inc., Sun Microsystems Inc., Toby Churchill Ltd, XMind und xPUD.


Beteiligung von Debian

Die SLAT bietet eine mini-DebConf während der ICOS 2009, am Samstag und Sonntag, den 26. – 27. September. Dies ist die erste mini-DebConf von Debian in Taiwan. Lesen Sie die Details auf der Organisationsseite der Veranstaltung.

Hauptkoordinator: Andrew Lee (李健秋)

Weitere Links