Debian-Sicherheitsankündigung

mutt -- Böswillige Mails können beliebigen Code ausführen

Datum des Berichts:
27. Aug 1998
Betroffene Pakete:
mutt
Verwundbar:
Ja
Sicherheitsdatenbanken-Referenzen:
Im Augenblick ist keine weitere externe Sicherheitsdatenbank-Referenz verfügbar.
Weitere Informationen:

Wir haben einen Bericht von Paul Boehm erhalten, in dem über einen Pufferüberlauf in parse.c von mutt berichtet wird. Wenn eine böswillige Mail verschickt wird, kann beliebiger Code auf dem System ausgeführt werden, auf dem der Benutzer mutt verwendet.

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie das Mutt-Paket unverzüglich aktualisieren.

Behoben in:
All - (in Version 2.0) 0.91.2-2