Achtung! Diese Übersetzung ist zu alt, benutzen Sie bitte das Original.

Gründe für die Wahl von Debian

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Benutzer Debian als Betriebssystem auswählen:

Hauptgründe

Debian ist Freie Software.
Debian wird aus freier und quelloffener Software erstellt und wird auch selbst immer zu 100% frei sein. Frei für jeden zur Benutzung, Änderung und Weiterverbreitung. Dies ist im Kern unser Versprechen an unsere Benutzer. Es wird auch kostenfrei abgegeben.
Debian ist ein stabiles und sicheres Linux-basiertes Betriebssystem.
Debian ist ein Betriebssystem für eine breite Palette an Geräten, inklusive Laptops, Arbeitsplatzrechner und Server. Benutzer mögen seine langjährige Stabilität und Zuverlässigkeit (Debian existiert seit 1993). Wir stellen sinnvolle Standardkonfigurationen für jedes unserer Pakete zur Verfügung. Wenn irgendwie möglich, bieten die Debian-Entwickler Sicherheitsaktualisierungen für alle Pakete über deren gesamte Lebenszeit an.
Debian hat reichhaltige Hardware-Unterstützung.
Die meiste Hardware wird bereits durch den Linux-Kernel unterstützt. Proprietäre Hardware-Treiber sind verfügbar, wenn die freie Software hier nicht ausreicht.
Debian bietet problemlose Versions-Upgrades.
Debian ist bekannt für seine einfachen und problemlosen Upgrades, sowohl innerhalb eines Release-Zyklus' wie auch zur nächsthöheren Version.
Debian ist die Saat und die Basis für viele andere Distributionen.
Viele andere populäre Distributionen, wie Ubuntu, Knoppix, PureOS, SteamOS oder Tails, nutzen Debian als Basis für Ihre eigene Software. Debian stellt all die Werkzeuge zur Verfügung, mit denen jeder die Pakete aus dem Debian-Archiv um weitere Software erweitern kann, um die eigenen Bedürfnisse zu erfüllen.
Das Debian-Projekt ist eine Gemeinschaft.
Debian ist nicht nur ein Linux-Betriebssystem. Die Software wird zusammen von Hunderten von Freiwilligen auf der ganzen Welt erstellt. Sie können auch Teil der Debian-Gemeinschaft sein, selbst wenn Sie kein Programmierer oder Systemadministrator sind. Debian wird von Gemeinschaft und Einigkeit angetrieben und hat eine demokratische Kontrollstruktur. Da alle Debian-Entwickler die gleichen Rechte haben, kann Debian nicht von einer einzigen Firma kontrolliert oder gesteuert werden. Es gibt Debian-Entwickler in mehr als 60 Ländern und wir unterstützen in unserem Debian Installer mehr als 80 Sprachen.
Debian unterstützt in seinem Installer eine Vielzahl von Optionen.
Endbenutzer werden unsere Live-CDs mögen, die den einfach zu verwendenden Calamares-Installer enthalten; dieser erfordert für die Installation nur wenige Eingaben und ein geringes Vorwissen. Erfahrene Nutzer können auch unseren einzigartigen voll ausgestatteten Installer verwenden, und Experten haben sogar die Möglichkeit, alle Aspekte der Installation fein granular zu steuern bis hin zu einer automatisierten Netzwerk-Installation.

Professionelle Umgebung

Wenn Sie Debian in einer professionellen Umgebung einsetzen, werden Sie diese zusätzlichen Vorteile mögen:

Debian ist verlässlich.
Debian beweist seine Zuverlässigkeit jeden Tag in Tausenden Szenarien der realen Welt, die von einem Laptop für eine einzelne Person über Super-Computer-Rechenzentren und Börsen für den Aktienhandel bis hin zur Automobilbranche reichen. Es ist auch im akademischen Umfeld beliebt sowie in der Wissenschaft und im öffentlichen Sektor.
Debian hat viele Experten.
Unsere Paketbetreuer kümmern sich nicht nur um die Paketierung im Debian-Projekt und die Integration von neuen Upstream-Versionen. Oft sind sie auch Experten im Umfeld der Upstream-Software und tragen direkt zur Upstream-Entwicklung bei. Teilweise sind sie sogar selbst Upstream-Autoren.
Debian ist sicher.
Debian bietet Sicherheitsunterstützung für alle seine Stable-Veröffentlichungen. Viele andere Distributionen und Sicherheitsforscher verlassen sich auf Debians Security Tracker.
Langzeitunterstützung.
Es gibt kostenlose Langzeitunterstützung (Long Term Support, LTS). Sie erhalten dadurch erweiterte Unterstützung für die Stable-Veröffentlichung über einen Zeitraum von 5 Jahren. Darüber hinaus gibt es sogar noch eine Initiative für erweiterte Unterstützung (Extended LTS), die die Versorung mit Sicherheits-Updates für eine eingeschränkte Menge an Paketen auch noch über den 5-Jahres-Zeitraum hinaus anbietet.
Cloud-Images.
Es gibt offizielle Cloud-Images für alle großen Cloud-Plattformen. Wir bieten auch die Werkzeuge und Konfigurationen, so dass Sie sich Ihr eigenes angepasstes Cloud-Image bauen können. Sie können Debian auch in einer virtuellen Maschine auf einem Arbeitsplatzrechner oder in einem Container verwenden.

Entwickler

Debian wird in hohem Maße von allen Arten von Software- und Hardware-Entwicklern eingesetzt.

Öffentlich verfügbare Fehlerdatenbank.
Unsere Fehlerdatenbank (Bug Tracking System, BTS) ist für jeden über einen Webbrowser öffentlich zugänglich. Wir verstecken die Fehler in unserer Software nicht und Sie können ganz einfach selbst neue Fehlerberichte einreichen.
IoT (Internet of Things) und Embedded Devices.
Wir unterstützen eine breite Palette von Geräten wie den Raspberry Pi, Varianten des QNAP, mobile Geräte, Heimrouter und eine Reihe von Single-Board-Computern (SBC).
Eine Vielzahl von Hardware-Architekturen.
Unterstützung für eine lange Liste von CPU-Architekturen inklusive amd64, i386, mehrere Versionen von ARM und MIPS, POWER7, POWER8, IBM System z und RISC-V. Debian ist auch für ältere und spezielle Nischenarchitekturen verfügbar.
Eine riesige Anzahl an verfügbaren Software-Paketen.
Debian hat die größte Anzahl installierbarer Paketen (derzeit 59000). Unsere Pakete nutzen das deb-Format, welches sehr bekannt ist für seine hohe Qualität.
Verschiedene Veröffentlichungen zur Auswahl.
Neben unserer Stable-Veröffentlichung können Sie die neuesten verfügbaren Versionen von Software erhalten, indem Sie die Testing- und Unstable-Releases nutzen.
Hohe Qualität dank der Hilfe von Entwicklerwerkzeugen und Policy.
Eine Reihe von Entwicklerwerkzeugen helfen dabei, die Paketqualität auf einem hohen Niveau zu halten und unsere Policy definiert die technischen Anforderungen, die jedes Paket erfüllen muss, um in der Distribution enthalten zu sein. In unserer Continuous-Integration-Umgebung läuft die autopkgtest-Software, piuparts ist unser Werkzeug zum Testen von Paketinstallation, -aktualisierung und -entfernung, und lintian ist ein umfangreiches und detailreiches Paketprüfprogramm für Debian-Pakete.

Was unsere Nutzer sagen