Debian JP (Japan)-Pakete für Debian 2.0 (Hamm-JP) veröffentlicht!

28. August 1998

Das Debian JP-Projekt hat offizielle Debian JP-Pakete für Debian GNU/Linux 2.0 Hamm-JP für die i386- und FM-TOWNS-Architektur veröffentlicht.

Sie können von folgenden Stellen erhalten werden:

Für weitere Site-Information besuchen Sie bitte http://www.debian.or.jp/Link.html.

Was ist Hamm-JP?

Hamm-JP ist eine Sammlung von Paketen für Debian GNU/Linux 2.0 Hamm. Sie erfüllt komplett die Debian-Richtlinien für Freie Software (DFSG), die garantieren, dass Hamm-JP 100 % Freie Software ist.

Hamm-JP besteht aus über 210 vorkompilierten Binärpaketen, darunter:

Es enthält auch viele Freie Software aus Japan wie

Sie können Ihr System leicht erweitern, indem Sie Hamm-JP installieren!

Obwohl derzeit Hamm-JP als unabhängige Ergänzung veröffentlicht ist, werden in der Zukunft alle Produkte von Debian JP zu Debian GNU/Linux selbst beigesteuert werden. Einige Pakete sind bereits Teil der Standard-Debian-Distribution geworden.

Hamm-JP ist primär für japanische Debian-Benutzer zusammengestellt worden, aber die meisten Pakete sind auch für nicht-japanisch-sprechende Personen sehr nützlich.

Auf japanisch geschriebene oder übersetzte Debian-Dokumentation ist auf der Debian JP-Website http://www.debian.or.jp/ erhältlich.

Über Debian-JP

Das Debian JP-Projekt besteht aus Debian-Benutzern und -Entwicklern in Japan, deren Ziele unter anderem sind:

Über Debian

Debian GNU/Linux ist eine freie Distribution des Linux-basierten Betriebssystems. Es wird durch die Arbeit von vielen Benutzern, die Ihre Zeit und Ihren Einsatz spenden, gewartet und aktualisiert.

Linux-Kernel-basierte Betriebssysteme sind POSIX-basiert, frei verteilbar und enthalten Funktionalitäten wie Multitasking, virtuellen Speicher, gemeinsam benutzte Bibliotheken, bedarfsorientiertes Laden, vernünftige Speicherverwaltung, TCP/IP-Vernetzung und andere Funktionen, die mit Unix-artigen Systemen konsistent sind. Es wird von Einzelpersonen und Organisationen weltweit eingesetzt.

Kontaktinformationen

Für weitere Informationen in Hinblick auf das Debian-Projekt besuchen Sie die Debian Websites.

 
 Debian JP-Projekt   http://www.debian.or.jp/
 Debian-Projekt      http://www.debian.org/

Für weitere Informationen bezüglich der Debian JP-Veröffentlichung nehmen Sie bitte Kontakt auf mit

 Debian JP-Projektleiter
     Yoshiaki Yanagihara <yochi@debian.or.jp>
                         <yochi@debian.org>

Für weitere Informationen bezüglich Debian schicken Sie bitte eine E-Mail an press@debian.org oder besuchen Sie die Debian-Homepage unter http://www.debian.org/.

Danksagungen

Dank an Keita Maehara <maehara@debian.or.jp> für diese Bekanntmachung.

Übersetzungen erfolgten durch:

Debian möchte allen Leuten für Ihre Arbeit danken, die diese Veröffentlichung von Hamm-JP ermöglicht hat und allen anderen, die mit dem Debian JP-Projekt verbunden sind.