Debian 1.3.1 veröffentlicht

8. Juli 1997

Debian GNU/Linux 1.3.1 ist jetzt auf unseren 79 FTP-Servern verfügbar. Zusätzlich sind für Sie ohne Gebühr von uns unsere offiziellen 2-CD-Sätze zum duplizieren und verkaufen (oder weitergeben) erhältlich.

Der Hauptunterschied zwischen 1.3 und 1.3.1 besteht in der Hinzunahme von XFree86 3.3. Diese behebt eine Anzahl von bekannten Sicherheitsproblemen und anderen Fehlern in X. Es gibt auch Fehlerkorrekturen in mehreren anderen Paketen.

Sie können die offiziellen Debian GNU/Linux 1.3.1 2-CD-Sätze zu exzellenten Preisen zum Verkauf finden. Bitte lesen Sie http://www.debian.org/CD/vendors/ für eine Auflistung von CD-Händlern.

Falls Sie bereits eine 1.3 CD haben werden Sie es am ökonomischten finden, Ihr System automatisch auf 1.3.1 von einem unserer 79 FTP-Spiegel-Rechner zu aktualisieren. Sie können dies mit der FTP-Installationsmethode von Dselect durchführen. Sie können Debian auch erstmals über FTP herunterladen und installieren. Eine Liste von Spiegel-Auftritten kann hier gefunden werden.

Falls Sie den offizielle Debian 1.3.1 2-CD-Satz duplizieren und verkaufen wollen, können Sie die ISO 9660-Image-Dateien von einem unserer vielen CD-Spiegel-Auftritte herunterladen. Zusätzlich können nur CD-Hersteller zwei Gold CD-Master, fertig zum Duplizieren, bestellen. Sie werden über Luftexpress für 50 $ verschickt. Um sie zu bestellen, senden Sie eine E-Mail an [Angebot nicht mehr gültig].