Debian GNU/Linux 3.0 aktualisiert (r4)

1. Januar 2005

Dies ist die vierte Aktualisierung von Debian GNU/Linux 3.0 (Codename Woody), die hauptsächlich aus Sicherheits-Aktualisierungen besteht, sowie Korrekturen einiger schwerwiegender Probleme. Diejenigen, die regelmäßig von security.debian.org aktualisieren, werden kaum Pakete aktualisieren müssen und die meisten Aktualisierungen von security.debian.org sind in diesem Update enthalten.

Bitte beachten Sie, dass dieses Update keine neue Version von Debian GNU/Linux 3.0 erzeugt, sondern nur einige aktualisierte Pakete hinzufügt. Es gibt keinen Grund, CDs mit 3.0 wegzuwerfen, sondern man sollte nach einer Installation den Rechner gegen ftp.debian.org aktualisieren, um in den Genuss dieser korrigierten Pakete zu kommen.

Der Umstieg auf diese Revision kann online geschehen. Sie müssen dazu den apt-Paketmanager auf einen der vielen FTP- oder HTTP-Spiegel von Debian verweisen (siehe Handbuch zu sources.list(5)). Eine umfassende Liste steht zur Verfügung unter:

http://www.debian.org/distrib/ftplist

Sicherheits-Aktualisierungen

Diese Revision enthält die folgenden Sicherheits-Aktualisierungen, für die das Security-Team bereits die folgenden Sicherheitsankündigung herausgeben hat:

Debian Sicherheitsankündigung-ID Paket(e)
DSA 307 gps
DSA 310 xaos
DSA 335 mantis
DSA 359 atari800
DSA 391 freesweep
DSA 417 linux-kernel-2.4.18
DSA 426 netpbm-free
DSA 438 linux-kernel-2.4.18
DSA 442 linux-kernel-2.4.17
DSA 472 fte
DSA 473 oftpd
DSA 479 linux-kernel-2.4.18
DSA 482 linux-kernel-2.4.17
DSA 524 rlpr
DSA 530 l2tpd
DSA 547 imagemagick
DSA 567 tiff
DSA 574 cabextract
DSA 575 catdoc
DSA 576 squid
DSA 577 postgresql
DSA 578 mpg123
DSA 579 abiword
DSA 580 iptables
DSA 581 xpdf
DSA 582 libxml1
DSA 582 libxml2
DSA 583 lvm10
DSA 584 dhcp
DSA 585 shadow
DSA 586 ruby
DSA 587 freeamp
DSA 588 gzip
DSA 590 gnats
DSA 591 libgd2
DSA 592 ez-ipupdate
DSA 593 imagemagick
DSA 594 apache
DSA 595 bnc
DSA 596 sudo
DSA 597 cyrus-imapd
DSA 598 yardradius
DSA 599 tetex-bin
DSA 602 libgd2
DSA 603 openssl
DSA 604 hpsockd
DSA 605 viewcvs
DSA 606 nfs-utils
DSA 607 xfree86
DSA 608 zgv
DSA 609 atari800
DSA 610 cscope
DSA 611 htget
DSA 612 a2ps
DSA 613 ethereal
DSA 614 xzgv
DSA 615 debmake
DSA 616 netkit-telnet-ssl
DSA 617 tiff
DSA 618 imlib

Verschiedene Fehlerkorrekturen

Diese Revision fügt wichtige Korrekturen zu den folgenden Paketen hinzu. Die meisten betreffen nicht die Sicherheit des Systems, können jedoch die Integrität der Daten betreffen.

Paket Begründung
libcrypt-passwdmd5-perl Dependency correction

Eine vollständige Liste aller akzeptierten und abgelehnten Pakete zusammen mit einer Begründung gibt es auf der Vorbereitungsseite dieser Revision:

http://people.debian.org/~joey/3.0r4/

URLs

Die vollständige Liste der Pakete, die mit dieser Revision geändert wurden:

http://http.us.debian.org/debian/dists/woody/ChangeLog http://non-us.debian.org/debian-non-US/dists/woody/non-US/ChangeLog

Die aktuelle stabile Distribution:

ftp://ftp.debian.org/debian/dists/stable/ ftp://non-us.debian.org/debian-non-US/dists/stable/

Vorgeschlagene Aktualisierungen zur stabilen Distribution:

ftp://ftp.debian.org/debian/dists/proposed-updates/ ftp://non-us.debian.org/debian-non-US/dists/proposed-updates/

Informationen zur stabilen Distribution (Release-Informationen, Fehlerverzeichnisse etc.):

http://www.debian.org/releases/stable/

Sicherheits-Ankündigungen und -informationen:

http://security.debian.org/

Über Debian

Das Debian-Projekt ist eine Organisation von Freie-Software-Entwicklern, die ihre Zeit und Arbeit zur Verfügung stellen, um die vollständig freien Betriebssysteme Debian GNU/Linux und Debian GNU/Hurd zu erstellen.

Kontaktinformation

Für weitergehende Informationen lesen Sie bitte die Debian-Webseiten auf http://www.debian.org/ oder schicken Sie eine E-Mail an <press@debian.org>.