Bemerkung: Das Original ist neuer als diese Übersetzung.

Debian 10 -- Errata

Sicherheitsprobleme

Das Debian-Sicherheitsteam stellt Aktualisierungen von Paketen in der stabilen Veröffentlichung bereit, in denen Sicherheitsprobleme erkannt wurden. Bitte lesen Sie die Sicherheitsseiten bezüglich weiterer Informationen über alle Sicherheitsprobleme, die in Buster erkannt wurden.

Wenn Sie APT verwenden, fügen Sie die folgende Zeile zu /etc/apt/sources.list hinzu, um auf die neuesten Sicherheitsaktualisierungen zugreifen zu können:

  deb http://security.debian.org/ buster/updates main contrib non-free

Führen Sie danach apt update gefolgt von apt upgrade aus.

Zwischenveröffentlichungen

Manchmal wird die veröffentlichte Distribution aktualisiert, wenn mehrere kritische Probleme aufgetreten oder Sicherheitsaktualisierungen herausgebracht worden sind. Im Allgemeinen wird dies als Zwischenveröffentlichung bezeichnet.

Details über die Änderungen zwischen 10.0 und 10.1 finden Sie im Änderungsprotokoll (Changelog).

Korrekturen für die veröffentlichte stabile Distribution durchlaufen oft eine ausgedehnte Testperiode, bevor sie im Archiv akzeptiert werden. Diese Korrekturen sind allerdings im Verzeichnis dists/buster-proposed-updates jedes Debian-Archiv-Spiegels verfügbar.

Falls Sie APT zur Aktualisierung Ihrer Pakete verwenden, können Sie diese vorgeschlagenen Änderungen (proposed-updates) installieren, indem Sie folgende Zeilen zu /etc/apt/sources.list hinzufügen:

  # vorgeschlagene Änderungen für eine Debian 10 Zwischenveröffentlichung
  deb http://deb.debian.org/debian buster-proposed-updates main contrib non-free

Führen Sie danach apt update gefolgt von apt upgrade aus.

Installationssystem

Informationen über Errata und Aktualisierungen für das Installationssystem finden Sie auf der Webseite zum Debian-Installer.